Thomas und Irene Widmer-Huber, Ensemble und Fachstelle

Thomas und Irene Widmer-Huber, Ensemble und Fachstelle

Thomas Widmer-Huber, 1965, Theologiestudium an verschiedenen Orten in der Schweiz und in Indien. Pfarramtliches Praktikum mit Ausbildung zum Reformierten Pfarrer in Oftringen/AG, Nachdiplom-Studium zum Supervisor und Coach ACC/BSO. Seit 1995 Mitarbeiter der „Offenen Tür“. Seit 2001 Spitalpfarrer in der Psychiatrischen Klinik Sonnenhalde Riehen (60%), Präsident Verein Lebensgemeinschaft Moosrain, Autor, Einwohnerrat und Grossrat EVP.

Irene Widmer-Huber, 1966, Schule für Diakonie und Gemeindearbeit Zürich mit Ausbildung zur Gemeindediakonin, mehrjährige Ausbildung zum Traumacoach. Ab 1991 vier Jahre Gemeindehelferin in Strengelbach/AG (Ref. Kirchgemeinde Zofingen), ab 1995 Co-Leiterin der WG Giessliweg Basel. Seit 2000 Mitarbeiterin der „Offenen Tür“, seit 2018 Leiterin der Diakonischen Hausgemeinschaften Riehen. Synodale für Riehen Dorf der Evangelisch-Reformierten Kirche Basel-Stadt und Autorin.

Thomas und Irene Widmer sind seit 1990 verheiratet und haben drei erwachsene Kinder. Seit 1991 sind sie WGs und seit 1999 mit einer eigenen Wohnung in Hausgemeinschaften gemeinsam mit anderen unterwegs. Zusammen mit Freunden leiten sie das Generationen verbindende Gemeinschaftshaus Moosrain. Seit dem Jahr 2000 leiten sie die Diakonische Gemeinschaft Ensemble, in den Anfängen im Fischerhus Riehen, seit 2011 im Moosrain.

Seit 2007 führen sie zusammen die Fachstelle Gemeinschaft. Mit Unterstützung der Vereine Offene Tür und Lebensgemeinschaft Moosrain haben sie seit 1995 in Basel und Riehen mehrere Gemeinschaften gegründet und sind seit über 20 Jahren in der Beratung von Gründungspersonen engagiert.

 

Weitere Informationen:

www.widmer-huber.ch

www.moosrain.net
 

www.offenetuer.ch

Chrischonaweg 52

4125 Riehen / Schweiz

SPENDEN:

CH16 0900 0000 4000 2747 0

Postkonto 40-2747-0